ausleeren


ausleeren
vt опорожнять; выливать; выпивать (до дна)

das Glas in éínem Zug áúsleeren — выпить стакан залпом


Универсальный немецко-русский словарь. 2014.

Смотреть что такое "ausleeren" в других словарях:

  • Ausleeren — Ausleeren, verb. reg. act. 1) Völlig leer machen. Ein Zimmer, einen Schrank, ein Gefäß ausleeren. Einem den Beutel ausleeren, im gemeinen Scherze, ihn durch Verleitung zu Ausgaben von barem Gelde entblößen. Die Jäger gebrauchen dieses Wort von… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • ausleeren — V. (Mittelstufe) etw. leer machen Synonyme: leeren, entleeren Beispiel: Er leerte die Flasche in ein paar Sekunden aus. Kollokation: einen Aschenbecher ausleeren …   Extremes Deutsch

  • ausleeren — ↑ ausgießen (1 a, 1 b). * * * ausleeren: I.ausleeren:⇨ausgießen(1),leeren(1) II.ausleeren,sich:⇨austreten(1u.2) ausleeren 1.leermachen,ausräumen,ausladen,herausnehmen,leeren 2.ausgießen,ausschütten,entleeren,weggießen,fortgießen;ugs.:auskippen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • ausleeren — aus·lee·ren (hat) [Vt] 1 etwas ausleeren etwas aus einem Gefäß gießen, schütten usw: das Wasser (aus der Schüssel) ausleeren 2 etwas ausleeren ein Gefäß leer machen: den Eimer ausleeren …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • ausleeren — ausräumen; leer machen; entleeren; leeren * * * aus|lee|ren [ au̮sle:rən], leerte aus, ausgeleert <tr.; hat: (ein Gefäß, Behältnis) durch Wegschütten, Entfernen des Inhalts leer machen: seine Taschen, eine Dose, Flasche ausleeren. Syn.: ↑… …   Universal-Lexikon

  • ausleeren — aus|lee|ren …   Die deutsche Rechtschreibung

  • ausgießen — 1. a) auskippen, ausleeren, ausschütten, fortgießen, gießen, kippen, schütten, weggießen, wegkippen, wegschütten; (österr., sonst landsch.): leeren. b) auskippen, ausleeren, ausschütten, entleeren, leeren; (ugs.): leer machen. 2. ausschütten,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Fiducit — Georg Mühlberg „Schmollis antragend“ (um 1900) Schmollis (auch: Smollis, Schmolles), bereits vor 1795 belegt als Zuruf unter Studenten verbunden mit der Aufforderung, Brüderschaft zu trinken und damit einen vertrauteren Umgang zu pflegen. Noch… …   Deutsch Wikipedia

  • Schmolles — Georg Mühlberg „Schmollis antragend“ (um 1900) Schmollis (auch: Smollis, Schmolles), bereits vor 1795 belegt als Zuruf unter Studenten verbunden mit der Aufforderung, Brüderschaft zu trinken und damit einen vertrauteren Umgang zu pflegen. Noch… …   Deutsch Wikipedia

  • Schmollis — Georg Mühlberg „Schmollis antragend“ (um 1900) Der Ausdruck Schmollis (auch: Smollis, Schmolles) ist bereits vor 1795 belegt als Zuruf unter Studenten verbunden mit der Aufforderung, Brüderschaft zu trinken und damit einen vertrauteren Umgang zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Smollis — Georg Mühlberg „Schmollis antragend“ (um 1900) Schmollis (auch: Smollis, Schmolles), bereits vor 1795 belegt als Zuruf unter Studenten verbunden mit der Aufforderung, Brüderschaft zu trinken und damit einen vertrauteren Umgang zu pflegen. Noch… …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.